hauptbild

Werde Energie-Pionier!

Schaulbild Schaulbild Schaulbild Schaulbild Schaulbild Schaulbild

Aktuell im Energie-Blog

Stromspeicher für Solarstrom und Windkraftanlagen

Strom einfach speichern: Unverzichtbare Technologie für die Energiewende.

Frankfurt, 25. Juli 2013 – Einer der wichtigsten Fragen beim Vorantreiben der Energiewende besteht wohl darin, die stetig wachsende Einspeisung des regenerativ erzeugten Stroms aus Wind und Photovoltaik mit dezentralen Energiespeichern zu kompensieren. Diese Energiepuffer in allen Formen gehören zu den Schlüsseltechnologien der künftigen regenerativen Stromversorgung. Die Frage ist nur wie.

Zuviel erzeugte Energie wird gespeichert und dann genutzt, wenn Sonne und Wind gerade nicht wollen. So in der Theorie. Aber welche Lösungen können in der Praxis tatsächlich eingesetzt werden?

(mehr …)

Weitere News aus der Energie-Welt:

Energiewende: Biomethan trägt zur sicheren Stromversorgung bei

Biomethanbetriebene Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen können dazu beitragen, fossile Kraftwerke zu ersetzen.

Kuhlmann tritt als neuer Geschäftsführer der dena an

„Die dena wird die Energiewende wesentlich mitgestalten“.

Energie- und Atomrechtsexperten komplettieren aufstrebendes GvW Energiewirtschaftsteam

(pressebox) Hamburg, 07.07.

Teure Anschaffung, kleine Rendite - Zwischenergebnis einer Studie deckt Motive für Zurückhaltung gegenüber Neuinstallationen von Photovoltaik-Anlagen auf

(pressebox) Bonn, 07.07.

Jobs durch Erneuerbare: Wie der Arbeitsmarkt von den erneuerbaren Energien profitiert

Geht es um darum, dass die Energieversorgung auf erneuerbare Energien umgestellt werden soll und dementsprechend die konventionelle Energieerzeugung weichen muss, wird von Gegnern der Transformation gern das Argument Arbeitslosigkeit angebracht.

Wann kommt der Kohleausstieg?

Die Bundesregierung hinkt ihren eigens gesetzten Klimazielen bisher weit hinterher.