hauptbild

Werde Energie-Pionier!

Schaulbild Schaulbild Schaulbild Schaulbild Schaulbild Schaulbild

Aktuell im Energie-Blog

Stromspeicher für Solarstrom und Windkraftanlagen

Strom einfach speichern: Unverzichtbare Technologie für die Energiewende.

Frankfurt, 25. Juli 2013 – Einer der wichtigsten Fragen beim Vorantreiben der Energiewende besteht wohl darin, die stetig wachsende Einspeisung des regenerativ erzeugten Stroms aus Wind und Photovoltaik mit dezentralen Energiespeichern zu kompensieren. Diese Energiepuffer in allen Formen gehören zu den Schlüsseltechnologien der künftigen regenerativen Stromversorgung. Die Frage ist nur wie.

Zuviel erzeugte Energie wird gespeichert und dann genutzt, wenn Sonne und Wind gerade nicht wollen. So in der Theorie. Aber welche Lösungen können in der Praxis tatsächlich eingesetzt werden?

(mehr…)

Weitere News aus der Energie-Welt:

dena-Unternehmensspitze ist komplett

Ulrich Benterbusch ist zweiter Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur (dena).

Kohler ist neues Mitglied im Weltenergierat – Deutschland

Stephan Kohler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Energie-Agentur (dena), ist seit gestern Mitglied im Präsidium des Weltenergierat – Deutschland.

SMA bietet ab sofort gratis Online-Monitoring für Sunny Boy-Wechselrichter

(pressebox) Niestetal, 01.10.

Direktvermarktung von Solarstrom

Elektromobilität treibt Ausbau der erneuerbaren Energien bis 2050 stark an

Wie lässt sich überschüssiger Strom sinnvoll speichern und wie kann man dadurch den Fluktuationen von Wind- und Solarenergie begegnen? Grundsätzlich lässt sich diese Frage vielseitig beantworten, wobei eine der interessantesten und wahrscheinlich auch praktikabelsten Möglichkeiten die Nutzung der e-mobilen Infrastruktur ist.

Symbolischer Kurswechsel – Die Rockefellers investieren künftig in Erneuerbare

Es hat etwas von einem Meilenstein, wenn sich sogar die Rockefellers, eine Familie die einst durch Geschäfte mit Öl zu Reichtum gekommen ist, aus genau diesem Sektor zurückziehen wollen.